Spagyrik

Spagyrik

undefined

Bei der Herstellung von spagyrischen Heilmitteln wird eine pflanzliche, mineralische oder inzwischen auch körpereigene (z.B. Blut) Ausgangssubstanz in ihre "wertvollen" bzw. nutzlosen Bestandteile zerlegt um dann wieder neu zusammengefügt zu werden. Dieser aufwendige mehrstufige Aufbereitungsprozess von Gärung, Destillation und Veraschung erfolgt heute mithilfe labortechnischer Verfahren. Diese erhaltene "veredelte" Substanz soll heilkräftiger und nun therapeutisch wirksamer sein als die Ausgangssubstanz.

 

Claudia Bössenkamp

Heilpraktikerin

Massiek 12
32791 Lage / Hörste
Telefon: 01 51 / 56 19 76 00
info@naturheilpraxis-boessenkamp.de

Termine

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, Praxiszeiten individuell nach Absprache.

Ich mache auch gerne Hausbesuche

Der Preis für eine Stunde beträgt 60€