Regena Therapie

Regena Therapie

Die Regena-Therapie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode und wird schon seit über 55 Jahren erfolgreich angewendet.

Für den Begründer dieser Therapie, Günter Carl Stahlkopf ( 1918-2000 ) war folgende Aussage die Basis bei der Entwicklung der Regenaplexe und ist auch heute nach wie vor die Grundlage für die Anwendung der Regena-Therapie:

Die Natur unternimmt nichts, um sich selbst zu schaden.

Krankheit ist ein Heilbestreben des Körpers.

Bereits Hippokrates erklärte:

„Alle Krankheiten heilen sich aufgrund von Ausscheidungen“, d.h., allen krankhaften Störungen liegt eine Verschlackung und Vergiftung des Organismus zugrunde. Daraus hervor treten Funktionsstörungen bzw, Schädigungen der Zellen und Organe.

Die Regena-Strategie besteht aus 3 Komponenten:

Öffnen     -     Reinigen     -     Regenerieren

Grundprinzip und Ziel der Regena-Therapie kann man nun folgendermaßen zusammenfassen:

  • Öffnung und Regeneration der Ausscheidungsorgane
  • ausreichende Blut-u.Lymphentgiftung
  • Öffnung und Regeneration der inneren Sekretionswege in Verbindung mit dem endokrinen Drüsensystem
  • Zellentgiftung bzw. Förderung einer besseren Zelltätigkeit und somit Zellregeneration
  • Verbesserung der Gesamtdurchblutung 
  • Das Erreichen eines Höchstmaßes an Gesundheit und Wohlbefinden durch Herstellung und Erhaltung eines funktionstüchtigen Zellsystems

Kurz gesagt bedeutet das:

Eine intakte Grundsubstanz mit einer intakten Reaktionsfähigkeit ist Voraussetzung für einen gesunden Organismus

( Christine Sanftl )

Claudia Bössenkamp

Heilpraktikerin

Massiek 12
32791 Lage / Hörste
Telefon: 01 51 / 56 19 76 00
info@naturheilpraxis-boessenkamp.de

Termine

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, Praxiszeiten individuell nach Absprache.

Ich mache auch gerne Hausbesuche

Der Preis für eine Stunde beträgt 60€